Herbstbetrieb
noch bis

31. Oktober 2018

  • Schwimmbecken mit 6 Bahnen à 50 m
  • Sprungturm (1, 3, 5, 7,5 und 10 Meter), Wassertiefe 4,60 m
  • Sprungbretter 1 und 3 Meter
  • Nichtschwimmerbecken, Wassertiefe 0,60 – 1,30 m
  • Becken mit variabler Wassertiefe im Innenbereich
  • Babybecken mit Sonnenschutz, Wassertiefe 0,40 m
  • Ruheplätze Innen- und Außenbereich
  • Rutsche, 60 m
  • Beachvolleyball
  • Zwei Tischtennisplätze und ein Kicker
  • Fußballfeld mit zwei Toren
  • Kiosk/Cafeteria

Vom 01.11.2018 bis 31.03.2019 geschlossen

Eintrittspreise:

Kassen - und Einlassschluss ist jeweils 1 Stunde vor Betriebsende

Bad für ErwachseneEinzelkarte3,50 €
Bad für Besucher mit ErmäßigungEinzelkarte2,00 €
Geldwertkarte (aufladbares Guthaben)25, 50 ,75, 100 €
mit 15 % Rabatt auf Schwimmeintritte
Kinder bis zur Vollendung des 4. Lebensjahres in Begleitung eines zahlenden ErwachsenenFrei

Saisonkarten

Familien92,00 €
Erwachsene70,00 €
Besucher mit Ermäßigung31,00 €
Pfand pro Karte: 6,00 Euro 

Einen ermäßigten Eintrittspreis bekommen folgende Besucher:

  • Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre
  • Schwerbehinderte
  • Schüler und Studenten
    bis zur Vollendung des 27. Lebensjahres
  • Paderborn Karten-Inhaber / Familienpassinhaber – Bundesfreiwilligendienstleistende

Kontakt:

Rolandsbad Paderborn
Stolbergallee 20
33102 Paderborn
Telefon 0 52 51.33 32 7

Das Rolandsbad in Paderborn

Das große Paderborner Freibad bietet eine gute Alternative bei der Freizeitgestaltung. Sechs verschiedene Becken laden Jung und Alt zum Baden ein.

Für Wagemutige ist der Sprungturm mit seinen fünf verschiedenen Höhen (bis 10m) das richtige Sport- und Spielgerät. Weniger hoch, aber fast so schnell ist die kurvenreiche Wasserrutsche.

In der Sonne das Leben genießen lässt es sich hervorragend auch auf der von sanften Hügeln umrahmten Liegefläche. Daran angeschlossen befindet sich ein Kinderspielplatz, der widerum in direkter Nähe zu dem Kleinkinderschwimmbecken platziert ist. Letzteres bietet den Kleinsten die Möglichkeit zum Spielen und Rutschen.

Das direkt ans Hauptgebäude angrenzende Becken ist per Schwimmkanal mit dem Gebäude verbunden und verfügt über Sprudelspritzen und Unterwasserscheinwerfer. Wasserspeier und Bodensprudler erfrischen ebenfalls das daran angrenzende Becken. Bei dem vorgenannten handelt es sich um ein Nichtschwimmerbecken, d.h. die Wassertiefe liegt zwischen 0,6 und 1,30 Metern.

Das im hinteren Bereich liegende Schwimmerbecken (Wassertiefe 1,80 Meter) ist 50 Meter lang und verfügt über sechs Bahnen mit Startblöcken.

Es gibt mehrere Außenduschen, zahlreiche Bänke und Picknickgarnituren. Zwei Tischtennisplätze, ein Beachvolleyballfeld, ein Fußballfeld mit zwei Toren und ein Kicker laden die Freizeitsportler zum Wettkampf ein.

Ein Kiosk sorgt auch für die Zufriedenstellung der kulinarischen Bedürfnisse unserer Besucher.

Das Bad ist behindertengerecht eingerichtet.

Kurzum: Das Rolandsbad kann sich sehen lassen. Es fügt sich ein in die Vielfalt der Sport- und Freizeitangebote, die unserer Stadt den Titel "Sportstadt" eingebracht haben.

Also: Eintauchen, Spielen, Genießen, Sport treiben! Bei uns im Rolandsbad